Anwendungsbeispiele für das Wasserstrahlschneiden

Das Wasserstrahlschneiden lässt sich in den unterschiedlichsten Branchen einsetzen. Entwickelt wurde es zunächst für den Maschinenbau, Werkzeugbau und den Vorrichtungsbau. Mittlerweile schätzt man aber auch in anderen Bereichen die innovativen Möglichkeiten. So können es Schreiner zum Schneiden von Holz einsetzen. Werbeagenturen lassen so Werbetafeln nach Wunsch schneiden.

 

Andwendungsbeispiel Befestigungsfuß

Interessant ist bei vielen Anwendungsbeispielen auch die Zeitersparnis. So lässt sich ein Befestigungsfuß (12mm AlMg3) bei nur einer Aufspanung mit dem Wasserstrahl in 3,3 Minuten schneiden. Mit CNC Fräsen und Bohren braucht man acht Minuten dafür.

Anwendungsbeispiel Motorkonsole

Bei einer Motorkonsole (25mm 1.4340) wird der schnelle Fertigungsprozess noch deutlicher. Im herkömmlichen Prozess würde man Bandsägen, CNC Fräsen, Erodieren, die genaueren Konturen fräsen und Gewindeschneiden. Mit sechs Stunden ist zu rechnen. In der Praxis kam man mit dem Wasserstrahl auf eine Bearbeitungszeit von 174 Minuten, also weniger als drei Stunden.

Weitere konkrete Anwendungsbeispiele

Druckplatten, Halteplatten, Abstreifplatten, Präzistahlplatte, Führungsplatten, Stempelfuß, Baustahl mit Innengeometrien, Bremsscheibe, Zahnräder und Rohrbearbeitung etc.

Weitere Beispiele oder Fragen?

Hier finden Sie weitere gewerbliche und private Anwendungsbeispiele. Bei Fragen zu einem Projekt kontaktieren Sie uns unter +49 9976 2002900, per E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

unverbindlich anfragen